GERSTUNGEN mit seinen 12 Ortsteilen

Die Einheitsgemeinde Gerstungen liegt im Wartburgkreis in Thüringen (Deutschland). Seit der Fusion mit den Gemeinden Wolfsburg-Unkeroda und Marksuhl am 6. Juli 2018 ist Gerstungen nun die flächenmäßig größte und mit rund 9100 Einwohnern einwohnerreichste Gemeinde Thüringens.

Zu den Ortsteilen zählen Gerstungen, Lauchröden, Oberellen, Unterellen, Neustädt, Sallmannshausen, Marksuhl, Wolfsburg-Unkeroda, Förtha, Eckardtshausen, Lindigshof und Burkhardtroda.