Nächste Sprechstunden der Deutschen Rentenversicherung

in Marksuhl und Gerstungen

Die nächsten Sprechstunden der Deutschen Rentenversicherung mit Versichertenberater Henry Herold finden wie folgt statt:

1. Februar 2021, 14.00 - 15.30 Uhr
in der Bürgerservicestelle in Marksuhl, Bahnhofstraße und
 
4. Februar 2021, 14.00 - 16.00 Uhr
im Bürgerservicebüro in Gerstungen, Markt 13

 

Die für den 21. Januar geplante Sprechstunde fällt aus.

Es können zum Beispiel Anträge auf Rente wegen Erwerbsminderung, Rente für Bergleute, Altersrente und Hinterbliebenenrente direkt bei mir vor Ort gestellt werden, ohne dass weitere Wege für die Antragsteller anfallen. Die entsprechenden Formulare sind vorhanden.

Wichtiger Hinweis: In Abstimmung mit dem Hauptamt der Gemeinde Gerstungen werden nur angemeldete Personen in das Dienstgebäude hereingelassen.

Das bedeutet für Sie: Das geht nur mit Terminvereinbarung. Es können in der Beratungszeit ca. 5 bis 6 Einzelberatungen durchgeführt werden. Hierfür müssen Sie sich vorher anmelden. Bitte teilen Sie mir im Vorfeld Ihren Namen und Ihr Anliegen per E-Mail (rente@h-herold.de) mit. Sie erhalten dann einen konkreten Termin und werden zu der vereinbarten Uhrzeit in das Amtsgebäude gebeten. Das Tragen von Mund- und Nasenschutz ist zwingend vorgeschrieben!

Bei dringendem Bedarf, z. B. bei Renten wegen Todes, können auch kurzfristig weitere Termine per E-Mail: rente@h-herold.de oder Telefon 0163-6856636 vereinbart werden.

Bitte beachten Sie, dass die geplante Sprechstunde in Gerstungen am 21. Januar ausfällt.